IATF 16949

Wir bieten Ihnen eine fundierte Beratung zur IATF 16949 Zertifizierung und QM in der Automobilindustrie

Die IATF 16949 ist eine der weltweit führenden Qualitätsnormen für die Automobilindustrie. Die Norm wird von der International Automotive Task Force (IATF) entwickelt und veröffentlicht. Die IATF 16949 legt Anforderungen an das Qualitätsmanagement-System (QMS) fest und soll die Produkt- und Prozessqualität in der Automobilindustrie verbessern.

IATF 16949 ist die internationale Qualitätsnorm für die Automobilindustrie. Die Norm wurde von den wichtigsten Automobilherstellern weltweit entwickelt und soll einen einheitlichen Qualitätsstandard für die gesamte Automobilbranche schaffen. Jedes Unternehmen, das in der Automobilindustrie tätig ist, kann sich nach IATF 16949 zertifizieren lassen.

Die IATF 16949 ist die Weiterentwicklung der ISO/TS 16949, einer Qualitätsnorm für die Automobilindustrie. Die Norm wurde im Oktober 2016 von der International Automotive Task Force (IATF) veröffentlicht.

Die IATF 16949 basiert auf der ISO 9001:2015, einer allgemeinen Qualitätsmanagementnorm, und enthält spezifische Anforderungen an die Automobilbranche.

Die Norm gilt für alle Unternehmen, die Teile oder Komponenten für die Automobilindustrie herstellen oder liefern. Zu den Unternehmen gehören Lieferanten von Fahrzeugkomponenten sowie Zulieferer von Produktionsanlagen und -ausrüstungen für die Automobilindustrie.

Die IATF 16949 hat zum Ziel, den internationalen Handel zu vereinfachen und sicherzustellen, dass Produkte weltweit gleichbleibend hohe Qualitätsstandards erfüllen. Durch eine Zertifizierung nach IATF 16949 kann ein Unternehmen seinen Kunden beispielsweise nachweisen, dass es über umfangreiche Qualitätsmanagement-Systeme verfügt und regelmäßig getestet wird, um sicherzustellen, dass seine Produkte höchsten Qualitätsanforderungen entsprechen.

Welche Vorteile hat eine IATF 16949-Zertifizierung?

Die Zertifizierung nach IATF 16949 bietet viele Vorteile, darunter:

Sie verbessert die Qualität der Produkte und Prozesse. Durch den Einsatz von Qualitätsmanagement-Standards können Unternehmen sicherstellen, dass ihre Produkte höchsten Qualitätsanforderungen entsprechen.

Die Zertifizierung nach IATF 16949 ermöglicht es Unternehmen außerdem, Fehler in ihren Prozessen zu identifizieren und zu beheben, um so die Qualität der Produkte weiter zu verbessern. Sie hilft Unternehmen, Kosten zu sparen. Die Zertifizierung nach IATF 16949 ermöglicht es Unternehmen, Fehler in ihren Prozessen zu identifizieren und zu beheben, was wiederum Zeit und Geld spart.

Wir bieten Ihnen die Beratung und Schulung, die Sie benötigen, um die IATF 16949 & QM in der Automobilindustrie zu erreichen.

Unsere erfahrenen Berater werden Sie Schritt für Schritt durch den gesamten Prozess führen und sicherstellen, dass Sie die besten Ergebnisse erzielen.

Planung, Durchführung und Dokumentation interner System- und Prozessaudits
Planung, Durchführung und Dokumentation von Prozess-Workshops
Durchführung einer GAP-Analyse zur Istanalyse und Bestandsaufnahme der notwendigen Handlungsfelder in Ihrem Unternehmen / Organisation
Entwicklung des Managementsystems von der ISO 9001:2015 (Kontext der Organisation, Chancen und Risiken, Interessierte Parteien) zur IAFT 16949

Qualitätsmethoden: Lean, KVP, 5S, Changemanagement und FMEA

Unterstützung bei der Umsetzung der Anforderungen von Qualitätsmanagement-Methoden (unter anderem Lean Management Basiswissen / Lean Management Training & Lean Management Seminare, KVP, 5S oder FMEA) in der Automobilindustrie
Erstellung der Prozessdokumentation, angepasst an die firmenspezifischen Unternehmensprozesse
Definition der Leistungsindikatoren der Prozesse und Einführung eines Kennzahlensystems
Planung und Durchführung von Workshops zur Ermittlung der Anforderungen an ein QMH / QM-Handbuchs
Erstellung des IATF 16949 konformen Qualitätsmanagementhandbuchs auf Basis der dokumentierten Workshop-Ergebnisse

Problemanalyse, Lieferantenauswahl, Lieferantenaudits und Lieferantenentwicklung:

QM-Methoden-Trainings: 5why, Ishikawa-Diagramm, FMEA, FMEA Basiswissen, FMEA Moderation unter anderem
Ursachenanalyse intern und bei den Lieferanten
Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen
Troubleshooting beim Lieferanten
Anwendung der Anforderungen nach APQP (Advanced product quality planning) und PPAP (Production Part Approval Process)
Lieferantenentwicklung und weiterführende Lieferanten-Betreuung
Planung und Durchführung von Nachkontrollen und Wirksamkeitsprüfung

Planung, Beratung und Einführung von Automotive QM- Qualitätsmanagement-Systemen:

Planung und Vorbereitung auf die IATF 16949 Zertifizierung
Einführung von QM-Automotive-Werkzeugen und Kompetenz-Aufbau
Beratung und Training zur IATF 16949
IST- und Risikoanalyse zu bestehenen QM-Systemen nach IATF 16949
Beratung, Trainings und Workshops zum Thema QFD

FMEA: Produkt-FMEA und Prozess-FMEA

Beratung, Trainings und Workshops zum Thema Produkt-FMEA
Beratung, Trainings und Workshops zum Thema Prozess-FMEA

Qualitätswerkzeuge im Einsatz: APQP, PPAP, SPC, MSA, KVP, Lean und Co.

Beratung, Trainings und Workshops zum Thema APQP (Qualitätsvorausplanung)
Beratung, Trainings und Workshops zum Thema PPAP (Produktionsteile Freigabeprozess)
Beratung, Trainings und Workshops zum Thema SPC (Statistische Prozesslenkung)
Beratung, Trainings und Workshops zum Thema MSA (Messsystemanalyse)
Seminare zu den Automotive Core Tools, Lean, 5S, FMEA und Co.

Anforderungen der IATF 16949:2016 und Anforderungen der DIN EN ISO 9001:2015
Aktuelle Entwicklungen der IATF 16949
Prozessorientierung
Zertifizierungsablauf und Zertifizierungsvorgaben
Ablauf einer IATF 16949 Zertifizierung
Überblick zu den Automotive Core Tools
FMEA, APQP, PPAP, SPC / MSA
Das Turtle-Modell im Detail
Kundenspezifische Forderungen
Qualitätsplanung mit den Tools des DFSS
Qualitätsgerechte Produktgestaltung FMEA / F
Anwendung der Fehlerbaumanalyse FTA
Interpretation von Form und Lagetoleranzen
Grundlagen der Instandhaltung TPM, MTBF, MTTR
Überwachen der Effizienz von Fertigungsanlagen OEE
Elemente der fortlaufenden Verbesserung KVP, KAIZEN
Methoden zur Problemlösung

Wir sollten reden...

… wenn Sie sich in einem oder mehrerer Bereiche wiederfinden. Aber wir sollten auch reden, wenn Sie sich nicht sicher sind, ob wir Ihnen helfen können. Meist lässt sich durch ein Gespräch ganz einfach klären, wo Bedarf besteht und wo genau wir helfen können.